Spielregeln

Diese Kursregelungen sind Bestandteil des Kaufvertrages.

 

1.    Eintritte
Sofern Plätze frei sind, ist ein Eintritt jederzeit möglich. Die Anmeldung erfolgt über die Website www.turnasium.ch und ist mit dem Überweisen des Kursgeldes abgeschlossen und gültig.

2.    Kursgeld
Das Kursgeld ist zu Beginn des Semesters fällig. Die Rechung wird nach der Anmeldung per E-Mail zugestellt und ist innert 30 Tagen zu begleichen.

3.    Familienrabatt
Bei der Anmeldung mehrer Familienmitglieder wird ein kumulierbarer Rabatt von CHF 30.00 gewährt.

Der Betrag reduziert sich fortlaufend.
Turnasiast/In 1: CHF 300.00
Turnasiast/In 2: CHF 270.00
Turnasiast/In 3: CHF 240.00
Turnasiast/In 4: CHF 210.00

4.    Probestunde
Eine Schnupperstunde ist in allen Kursen gratis und ohne Voranmeldung möglich.

3.    Mindestteilnahmezeit
Diese beträgt 6 Monate. Bei vorzeitigem Abbruch eines Abos besteht kein Anrecht auf Rückerstattung des Kursgeldes.

5.    Lektionsausfälle
Verpasste Lektionen können bei Krankheit nachgeholt werden. Bei Unfall, längerer Krankheit (ab 3 Wochen mit Arztzeugnis) oder bei Ausfall der Lehrkraft werden die Stunden gutgeschrieben.

6.    Trainer
Es gibt kein Anrecht auf einen bestimmten Trainer des Turnasium Teams.

7.    Ferien
Diese halten sich grundsätzlich an die Schulferien des Kantons Solothurn. Über Intensivkurse und Spezialangebote während den Schulferien wird auf der Website informiert

8.    Versicherung
Dies ist sowohl für Unfall wie auch für Diebstahl Sache der TeilnehmerInnen.

9.    Fotos
Die Kinder können während dem Training durch den Trainer Fotografiert oder auf Video aufgenommen werden. Dies dient folgenden Zwecken:

a.    Videoanalyse des geturnten Elementes als Trainingsinstrument

b.    Posten auf Social-Media Plattformen wie Instagram und Facebook als Werbe- und Kommunikationsinstrument. Dabei wird stets darauf geachtet, dass keine Fotos gemacht oder veröffentlicht werden, welche falsch interpretiert werden oder einem Kind schaden könnten.